»Ja, bis zum Mond ufe u wider zrügg, so gärn hei mir üüs.«


Der kleine Hase hat den grossen Hasen lieb. Wie lieb? Sooo lieb hat er ihn und breitet die Ärmchen aus. Aber die Arme des grossen Hasen reichen weiter. Wie lieb man sich überhaupt haben kann, das zeigt dieses wunderbare Buch, mit den bezaubernden Illustrationen von Anita Jeram.


Das Buch wurde in Berner Mundart übertragen von Lorenz Pauli.
 

Gebundene Ausgabe

32 Seiten

Masse (L/B/H) 19/16.7/1.5 cm

I ha di weisch wie gärn

CHF18.90Preis